Peer Gynt (2015)

Peer Gynt

Plakat

Über „Peer Gynt“

Henrik Ibsens Schauspiel Peer Gynt erlangte durch die Musik von Edvard Grieg große Popularität. Mit hinreißenden Melodien wie beispielsweise "Solveigs Lied" bezaubert diese Musik immer wieder aufs Neue. Die Junge Sinfonie unter Leitung von Lahnor Adjei und das Amateurtheater Parole, Regie Achim Milbich, bringen dieses Werk in einer Bearbeitung von Gerhard Buchner am Samstag, 11. Juli 2015 um 19:00 Uhr und am Sonntag, 12. Juli 2015 um 18:00 Uhr auf die Bühne des Katholischen Pfarrzentrums Kirrlach.
Damit setzt die Musikschule Waghäusel-Hambrücken nach vielen hochkarätigen Veranstaltungen im Jubiläumsjahr nochmals einen würdigen Akzent vor der Sommerpause und freut sich auf die erneute Zusammenarbeit mit dem Amateurtheater Parole.

Akteure

Peer Gynt

Ralf Mahl

Mutter Ase

Carola Mahl

Erzählerin

Isolde B. Vogel

Solvejg

Amelie Mahl

Die Grüngekleidete (Trollprinzessin)

Maren Milbich

Der Bergkönig (Trollkönig, König Brose)

Manfred Vogel

Anitra

Bettina Streit

Ingrid (die entführte Braut)

Lisa Schreiber

Der Bräutigam

Adriano Agnoli

Haegstad Bauer (Brautvater)

Matthias Schmitteckert

Die Häuslerin

Margarita Sälzler

Weitere Hochzeitsgäste

Gina Schmitteckert
, Imani Milbich
, Isolde B. Vogel
, Harald Sälzler
, Herbert Mahl
& Jörg Bottler

Trolle

Hannah Gauweiler, Florian Gauweiler, Noel Herzog, Isai Milbich, Ismael Milbich, Eli Milbich, Diego Oechsler, Noah Linus Dimmelmeier, Lauri Steiner & Celina Mahl

Chor der Mädchen

Laura Mayer, Karolina Mail, Marie Kugler, Celina Mahl
, Gina Schmitteckert
& Imani Milbich

Crew

Technik

Walter Streit
& Philipp Machauer

Maske und Kostüme

Birgit Freidel
, Gerlinde Brehm
, Stefanie Gabrysch & Jutta Schmitteckert

Regie

Achim Milbich

Gallerie

Bild von „Peer Gynt“